Trägerschaft ist der Blumenheimverein mit rund 300 Mitgliedern. Rund 40 voll- und teilzeitlich tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie zusätzliche freiwillige HelferInnen sind für das Wohlergehen der  38 Bewohnerinnen und Bewohner zuständig; sie teilen sich ihre Aufgaben in den Bereichen Pflege und Betreuung, Nachtwache, Verpflegung, Hauswirtschaft, Technik und Administration. Zusätzlich bilden wir aktuell 6 Lernende in den Bereichen Pflege, Hauswirtschaft und Verpflegung aus.

Unser Mitarbeitenden zeichnen sich durch hohe Sach- und Fachkenntnis, Einfühlsamkeit und Freundlichkeit aus. Die Beachtung der ethischen Grundsätze einerseits und die Förderung der Mitarbeitenden durch regelmässige Aus- und Weiterbildungen anderseits sind uns zentrale Anliegen.


 

Die familiäre Struktur des Blumenheims macht es möglich, dass sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner schnell zu Hause fühlen. Nach einer anfänglichen Zurückhaltung entstehen bald erste Gespräch, gefolgt von gemütlichen Spiel- und Jassrunden, fröhlichem Beisammensein in der Cafeteria oder in unserer wunderschönen Gartenanlage.

Unter dem Namen Verein Alterszentrum Blumenheim besteht mit Sitz in Zofingen ein Verein im Sinne von Art. 60 ff ZGB. Man kann annehmen, dass die grassierende Typhusepidemie in den Jahren 1866 bis 1868 die Entwicklung des privaten Pflegewesens erforderte.